0172 42 83 795
Auch per Whatsapp*

Kontakthotline  I Bestellung I Kosten I Beratung: 04385 900 9299 

Rund um den Hund

Spürnase

Today 264

Month 12457

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Gutes Hundefutter  Katzenfutter???

10 Tipps Woran wir gutes Hundefutter und Katzenfutter erkennen können

wie erkenne ich gutes hundefutter oder Katzenfutter

Ich grüße alle Tierliebhaber und wissbegierige Menschen da draußen.  

Bevor es los geht, möchte ich noch ein sagen:,,Ich möchte hier kein bestimmtes Futter schlecht machen, sondern nur aufklären und Euch dazu animieren auf die Zusammensetzungen Eures jetzigen oder zukünftigen Futters zu schauen.

Nun, da es heute Um das allgemeine Verständnis geht, möchte ich euch hier Ein paar Tipps geben!

Noch kurz vorweg, warum Gutes Hunde- und Katzenfutter so wichtig für Eure Tiere ist! 
Die Ernährung Eure Tieres macht ein ganz großen Teile seiner Gesundheit aus. Das heißt, da Eine Gesunde Ernährung Für die Lebenserwartung eurer Fellnase durchaus Eine Rolle spielt. Denn unzureichendes Futter Kann viele Krankheiten auslösen, wie  zum Beispiel: Allergien, Gelenkschäden, Magendarmprobleme, Diabetes und sogar  Krebs

Tipp 1 Marke / Preis:

So, Ein  Gutes Futter erkennt man nicht unbedingt an dem Preis oder der Zusammensetzung!

Tipp2 Grundsätzlich / Zusammensetzung:

Grundsätzlich gilt, was an erster Stelle der Zusammensetzungen steht, davon ist auch am meisten dirn.
Jedoch tricksen hier gerne sehr viele Futtermittelhersteller. 

 

 

 

Tipp 3 Felsichfresser:

Das wisst Ihr bestimmt schon, aber ich möchte es gerne nochmal erwähnen, da es extrem wichtig für die Ernährung unserer tierischen Familienmitglieder ist!

Hunde und Katzen sind Fleischfresser und darauf ist auch Ihre Verdauung ausgelegt. Dabei sind Katzen noch viel mehr Fleischfresser, als Hunde. Neuerdings behaupten ja einige, dass Hunde sich der Zivilisation des Menschen angepasst haben und kaum noch Fleisch brauchen. Doch dabei vergessen die meisten, dass die Hunde immer noch ein kürzeren Darm haben, als Pflanzenfresser und somit gar nicht die Möglichkeit besitzen nur aus überwiegend pflanzlichen Rohstoffen Ihre benötigten Nährstoffe heraus zu ziehen!


Tipp 4 hochwertiges Futter / verwerten:

Um so hochwertiger das Futter, ums weniger müssen unsere Lieblinge davon fressen. Ja, und umso besser können unsere Fellnasen das Futter auch verwerten und um so seltener und kleiner werden die auch die Häufchen :)

Tipp 5 Deklaration:

Achtet bitte unbedingt auf eine offene Deklaration!
Denn es gibt drei verschiedene Deklarationsarten.
Einmal die offene, halb offene und die geschossene Deklaration.
Die halb offene Deklaration beinhaltet die Klammersetzung und ist die Deklarationsart,  die am verwirrtesten ist und mit der am meisten Schindluder getrieben wird.

Mehr zu den unterschiedlichsten Deklarationsarten findet Ihr in diesem Video.

Bitte schaut Euch dieses Video unbedingt an, weil Ihr durch dieses Video schon einige vermeintlich gute Futtersorten entlarven könnt :)

Werbung

Gehört eigentlich noch ein bissen zu Tipp 4. Denn jedes Hunde- und jedes Katzenfutter muss von einem unabhängigen Labor untersucht werden.
Auf der Basis der darin enthaltenden Nährstoffe wird dann der entsprechende Tagesbedarf einer Katze oder eines Hundes ermittelt. 
Als immer schön auf die Fütterungsempfehlung achten. Wenn z.B. ein 25kg Hund ca. 700g am Tag vom Nassfutter bekommen muss, könnt Ihr davon ausgehen, dass dieses Hundefutter eher zu den nicht so hochwertigen Hundefuttersorten gehört.

Tipp 7 Tierarzt:

Futter vom Tierarzt sind auch nicht immer das wahre, wenn man sich die Zusammensetzungen mal nähre anschaut.

Tipp 8 ohne Zusätze:

Wenn auf der Verpackung „ohne zusätzliche Konservierungsstoffe“ steht, dann können trotzdem Konservierungsstoffe im Futter sein. 
Denn wenn in einem Hunde- oder Katzenfutter Öl hinzugegeben wird und dieses Öl schon mit Konservierungsstoffen bei der Firma angeliefert wird, darf die Firma trotzdem auf Ihre Verpackung ohne zusätzliche Konservierungsstoffe schreiben. Weil in der Firma vor Ort keine Konservierungsstoffe dem Hunde- oder Katzenfutter beigemischt worden. 
Und das ist auch noch vom Gesetzgeber erlaubt. Ferch oder?

Tipp 9 Zusammensatzung anschauen:

Schaut unbedingt genau auf die Wortwahl in den Zusammensetzungen und findet heraus, was Sie im einzelnen bedeuten. Wie z.B Geflügelfleischmehr oder Geflügelproteine und so weiter.

In weiteren Videos werde ich diese und noch viele anderes Bestandteile in den Zusammensetzungen von Hunde- und Katzenfutter erklären. 
Also vergesst nicht meinen Kanal zu abonnieren, damit Ihr auf den laufenden bleibt.

Tipp 10 Einzelne Bestandteile:

Sehr oft ist es so, dass pflanzliche Bestandteile nochmals aufgespalten werden oder super genau in allen Kleinigkeiten aufgelistet werden. Damit die pflanzlichen Bestandteile bei den Zusammensetzungen möglichst am Ende stehen. Sobald man jedoch die kleinen Häufchen dann wieder zusammen kippen würde, würden sehr häufig die pflanzliche Häufchen zu einen großen Haufen heranwachsen und dann an die Erste Stelle der Zusammensetzung rücken. Doch so könnte man ja ganz schnell erkennen, dass solch ein Futter eher minderwertiger wäre.

Also, achtet auch mal wie viele pflanzliche Komponente in der Zusammensetzungen von Eurem Hunde- und Katzenfutter vorkommen.

Zu diesem Thema mache ich bald ein ausführlicheres Video.

Ok, dass wars für heute. Ich hoffe Dir haben die Tipps gefallen, wenn ja, dann würde es mich freuen, wenn Du es mit Deinen Freunden teilst. 

Achja, und wenn Du Anregungen oder Fragen hast, was für ein Thema ich noch aufgreifen soll, dann schreib es einfach in die Kommentare.

 

Reico Hunde- und Katzenfutter erfüllen all diese 10 Tipps. Also schaut Euch gerne auf meiner Homepage um.

Wenn Sie mehr über die Reico Produkte (Preise usw.) wissen oder eine Bestellung aufgeben möchten, dann stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat per Mail oder telefonisch 0172 42 83 795 zur Verfügung.

 

Reico-Vital-Systeme-HundemesseReico-Trockenfutter-Olymp-HundemesseReico-Vital-Systeme-Katzenfutter-Timmendorfer-StrandReico-Katzen-Trockenfutter-Messe-2015

 

✿ Pin it - Teilen macht Freude ✿

Reico Hundefutter Telefonnumer Händler

Copyright © 2020 HundKatzeSchmaus.com Rights Reserved.

 

Dieses Bild zeigt den WhatsApp Service für Reico Hundefutter und Co.

*Wenn sie mit uns über WhatsApp 0172 42 83 795 in Kontakt treten, beachten Sie bitte die Nutzungs- und die Datenschutzbedingungen von WhatsApp.

 

 

 

 

 

 

 

Melden Sie sich schnell und einfach zum Newsletter an

und bekommen Sie als Geschenk den einzigartigen Hundefutter-Report. Damit werden Sie in der Lage sein, ein gutes Hundefutter von einem weniger gutem Hundefutter unterscheiden zu können.
* Pflichtfelder inkl. Checkbox 
Bitte anklicken
  • Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und der Bestätigung des Buttons “In Newsletter eintragen und Geschenk herunterladen“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass HundKatzeSchmaus die von mir mitgeteilten Daten speichert und mir unregelmäßig Informationen zu Aktionen und Gewinnspielen, dem Reico Produktsortiment (Tiernahrung, Tierpflege), sowie Interessantes und Wissenswertes rund um das Thema Haustier per E-Mail zuschickt. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an "meine info@hundkatzeschmaus.com E-Mail-Adresse" schicken. HundKatzeSchmaus gibt die gespeicherten Daten nicht an Dritte weiter

 

Hundefutter - was sollte auf jeden Fall drin sein und was nicht!

Holen Sie sich den gratis Hundefutter-Report!

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.